Logo - Institut für Allgemeinmedizin Essen

Mentorium Allgemeinmedizin – Zukunft Hausarzt –

Das Mentorium Allgemeinmedizin (MAM) ist ein neues Angebot des Instituts für Allgemeinmedizin der Uniklinik Essen. Es richtet sich an Studierende der Humanmedizin aller Fachsemester. Alle Studierenden, die Interesse haben bereits begleitend während des Studiums tiefere Einblicke in das Tätigkeitsfeld eines Allgemein-mediziners zu erhalten, sind herzlich eingeladen sich zum Mentorium Allgemeinmedizin anzumelden. Ziel ist es Lernangebote zu schaffen, die nah an den Interessen der Studierenden sind, begleitet durch erfahrene Hausärzte und praktisch tätige Ärzte. Desweiteren steht die Sicherung der hausärztichen Versorgung durch Begeisterung junger Studierender für das Fach Allgemeinmedizin im Fokus.
Mentorium Logo

 

Unsere aktuellen Kurse

 

Niederlassen oder lieber lassen?
Dezember 13, 2017 - 18:00
Virchowstraße 163a

Wie sieht der Berufsalltag eines niedergelassenen Arztes aus? Was sind die Vorteile und was die Herausforderungen einer eigenen Praxis? Welche unterschiedlichen Modelle einer Niederlassung gibt es?

Unser fünftes Mentorium dieses Semester beschäftigt sich mit dem umfassenden Thema Niederlassung: Ein Spagat zwischen Arzt und Unternehmer. Hierzu laden wir die Kassenärztliche Vereinigung ein, die uns mit ihrem Projekt Treffpunkt Praxis umfangreiche Informationen zur Niederlassung gibt. Mit dabei sind außerdem zwei niedergelassenen Ärzte, die ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit uns teilen. Ihr bekommt hier also Einschätzungen aus erster Hand und könnt mit unseren Gästen die Kernfragen der Niederlassung diskutieren.

Wir freuen uns auf euch!

Kurs ist leider ausgebucht!



Telemedizin mit Neujahrsempfang
Januar 17, 2018 - 18:00
Virchowstraße 163a

Wie werden wir Ärzte in Zukunft arbeiten? Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet unaufhaltsam voran. Wir laden Sie ein zu einer Reise durch die technischen Möglichkeiten der Telemedizin.

Los geht es mit einer spannenden Vorstellung der technischen Möglichkeiten durch die Experten des Zentrums für Telemedizin vom Campus Bochum. Erleben Sie im Anschluss eine Liveschaltung zu einem Bündener Arzt, der schon heute Hausbesuche mit Telemedizin durchführt. Außerdem erfahren Sie durch eine Versorgungsassistentin, wie die Zusammenarbeit mit dem Arzt funktioniert und welche Aufgaben vom Arzt delegiert werden können. Anschließend freuen wir uns auf eine interessante Diskussion mit Ihnen und den beteiligten Akteuren.

 Im Anschluss findet unser Neujahrsempfang mit Sekt statt, zu dem Sie herzlich eingeladen sind.

 

Kurs hier buchen



Get ready II – Fit für den Bereitschaftsdienst: die zweite Auflage
Januar 31, 2018 - 18:00
Virchowstraße 163a

Der erste Bereitschaftsdienst steht an, eine spannende und herausfordernde Aufgabe! Bereits zum zweiten Mal findet dieser Kurs im Rahmen unseres Mentoriums statt. Es begegnen Ihnen sechs Patienten, die mit akuten Beschwerden zu Ihnen kommen. Jetzt sind Sie und Ihre Fähigkeiten gefragt:

Wie komme ich vom Symptom zur Diagnose?Ist dieser Fall gefährlich oder banal? Sind die Symptome auf ein akutes oder chronisches Geschehen zurückzuführen? Entscheide ich jetzt oder lasse ich den Fall noch offen?

Sammelt Praxiserfahrung in Sachen Anamnese, körperlicher Untersuchung und Zeitmanagement. Während des Kurses erhalten Sie kollegiales Feedback unserer Dozenten.

Wir freuen uns auf Sie, wenn es heißt „Get ready… get set… go! Bereitschaftsdienst, ich komme!“

Kurs hier buchen



 

Findet uns bei Facebook …