Logo - Institut für Allgemeinmedizin Essen

Prof. Dr. med. Birgitta Weltermann, MPH (USA)

Prof. Dr. med. Birgitta Weltermann, MPH (USA)

Stellvertretende Direktorin, Institut für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen

Aktuelle Tätigkeiten

  • Fachärztin für Innere und Allgemeinmedizin in eigener Hausarztpraxis
  • Akkreditierte akademische PJ-Lehrpraxis
  • Leiterin der Forschungsgruppe „Managing for Health Outcomes“
  • Institut für Allgemeinmedizin der Universität Duisburg-Essen, Essen

Werdegang

  • Studium der Humanmedizin, RWTH Aachen (1987)Promotion zum Dr. med., RWTH Aachen (1989)
  • Magisterstudium, Abschluss Master of Public Health, Univ. of Connecticut, USA (1993)
  • Habilitation und Erlangung der Venia legendi für das Fach „Allgemeinmedizin“ (2010)
  • Klinische Qualifikation in Deutschland und den USA:
  • Board-certified Internist, American Board of Internal Medicine, USA
  • Fachärztin für Innere Medizin
  • Fachärztin für Innere und Allgemeinmedizin
  • Weiteres: Ernährungsmedizin, Psychotherapie, Hypertensiologin DHL®
  • Wissenschaftliche Tätigkeit in Lehre und Forschung in Deutschland und USA:
  • Forschungsprojekte u.a. an der University of Connecticut (USA), Beth Israel Hospital Harvard University Boston (USA), Wilhelms-Universität Münster, Universität Duisburg-Essen
  • Visiting Professorship, Quality in Health Care, Univ. of Connecticut, USA

Sonstige Tätigkeiten

  • Mitglied Lenkungsausschuss, Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin Universitätsklinikum Essen
  • Gutachertätigkeiten, u.a. für PlosOne, Dissertationen
  • Akkreditierte Prüferin, Staatsexamina für Medizin, Universität Duisburg-Essen

Ausgewählte Publikationen

  • Weltermann B, Gesenhues S. Arzneitherapie in der Praxis
    In: Gesenhues S. Praxisleitfaden Allgemeinmedizin 7. Auflage
    Elsevier München 2013
  • Weltermann B, Hermann M, Gesenhues S.
    Check-Up mit radiologischen und nuklearmedizinischen Verfahren: „Früherkennung um jeden Preis“? Deutsche Medizinische Wochenschrift 2010;135:813-818
  • Weltermann B, Terhorst A, Gesenhues S.
    Hausärztliche Palliativversorgung in einer ländlichen Region – Eine Studie aus dem größten Notdienstbezirk der KV Nordrhein
    DGIM Wiesbaden 2011; Der Internist 2011;Suppl1:163(PS371)
  • Weltermann B, Sikora M, Hermann M, Gesenhues S.
    Varianz des Impfmanagements in Hausarztpraxen: Eine repräsentative Online-Umfrage unter Hausärzten aus Nordrhein-Westfalen
    DGIM 2011; Der Internist 2011;Suppl1:77(PS169)
  • Weltermann B, Schlomann H, Mousa Doost S, Gesenhues S.
    Hypertension management program improves blood pressure control in primary care
    Posterpräsentation, AHA, Orlando, Florida 2009; Circulation 2009;120:S483

Lehrforschung

  • Weltermann B, Romanova D, Gesenhues S.
    Welche Vorstellungen haben Studierende der Medizin über das Leben von Senioren in Deutschland? Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2008;84:149-152
  • Benson S, Gesenhues S, Weltermann B.
    „Gelingendes Altern“ – Ein Thema für Studierende der Humanmedizin?!
    Z Med Psychol 2011;20:4 – 7