Logo - Institut für Allgemeinmedizin Essen

Dr. med. Rüdiger Lang

Dr. med. Rüdiger Lang

Lehrbeauftragter, Institut für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen

Studium

  • Studium der Humanmedizin an der Heinrich – Heine – Universität Düsseldorf
  • Promotion in der Humanmedizin an der Heinrich – Heine – Universität Düsseldorf

Berufsweg

  • bis 2005 Arbeit als Assistenz- und später Oberarzt im klinischen Bereich
  • 2005 – 2015 niedergelassen als Internist – hausärztliche Versorgung – in einem fachübergreifendem Medizinischem Versorgungszentrum in Duisburg
    Schwerpunkte: Versorgung von hämato – onkologischen Patienten, Palliativ- und Schmerztherapie
  • ab 2016 niedergelassen als Internist – hausärztliche Versorgung – in eigener Praxis in Duisburg, zusätzlich halbtags Betreuung von hämatologisch – onkologischen Patienten in einer Krankenhaus-Fachambulanz

Qualifikationen

  • 1989 Facharzt für Innere Medizin
  • 1994 Teilgebiet Hämato – Onkologie
  • 2004 Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
  • 2006 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Mitgliedschaften

  • Seit 1994 Mitglied der DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie)
  • Seit 2001 Mitglied der DGS (Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie)
  • Seit 2006 Mitglied der DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin)

Ausgewählte Publikationen

  • Mitautor der DGS-Praxisleitlinie Tumorschmerz Version 2.0 für Fachkreise
  • Lang, R, Gesenhues S. Onkologie
    in: Gesenhues S, Gesenhues A, Weltermann B
    Praxisleitfaden Allgemeinmedizin, 8. Auflage, Elsevier, Urban & Fischer, 2017